Wissen

B

BaFin steht als Abkürzung für "Bundesanstalt für...

C

​Ein CFD ist ein Contract for Difference ​(Differenzkontrakt). Dabei...

Siehe: CRV

CRV ist die Abkürzung für "Chance-Risiko-Verhältnis", welche das Verhältnis...

D
Siehe: Forex
Siehe: Hebel

​Die Dividende ist eine Zahlung einer Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre....

E
Siehe: Hebel

Die Einlagensicherung bezeichnet das System zum Gläubigerschutz durch...

​Unter Ertragsmanagement fassen wir von Smart-Markets ganz einfach die beiden...

Siehe: EZB

EZB steht als Abkürzung für Europäische Zentralbank und bezeichnet die...

F

Ist die englische Finanzmarktaufsicht und reguliert Institute aus der...

Als Forex oder FX bezeichnet man den Handel von Währungs- oder Devisenpaaren....

Siehe: Forex
G

​Ein Gap ist die englische und bei Tradern gebräuchliche Bezeichnung für...

​Bei einer Gewinnbeteiligung handelt es sich um eine Erfolgsbeteiligung​...

H

Der sogenannte Hebel (oft auch: Leverage) gibt das Verhältnis an, wie sich das...

​Die High-Watermark Methode ist eine Berechnungsmethodik zur Ermittlung einer...

M

​Die Margin ist eine sogenannte Sicherheitsleistung (=Pfand), die vom Konto...

Der Margin Call ist die (regulatorisch und/ odergesetzlich vorgeschriebene)...

R

​Die Risikoeinheit 1R wird als neutrales und objektives Risikomaß im Trading...

S
Siehe: Margin

​Eine Limit Order gehört zu dem Oberbegriff der Pending Order und bezeichnet...

T

​Die Trefferquote ist eine wichtige Kennzahl im Trading und neben dem...

V

​Die Verwaltungsgebühr ist ein fixe, oftmals prozentuale Gebühr, die...