Limit Order

​Eine Limit Order gehört zu dem Oberbegriff der Pending Order und bezeichnet eine Order, die zu einem besseren Kurs als dem aktuellen Marktpreis ausgeführt werden soll.

Vorteilhaft an der Limit Order ist, dass die Order zum gewünschten Kurs oder besser (positive Slippage) ausgeführt wird. Eine Limit-Order kann nie schlechter als der gewünschte Kurs ausgeführt werden.

​Ein Nachteil besteht darin, dass es zu keiner Ausführung kommt, wenn ​der gewünschte Limit Preis zwar getriggert (= mit einem Tick erreicht) wird, aber die nächsten Ticks keinen Handel zum gewünschten Preis zulassen. 

Einstiege per Limit Order

Für einen LONG-Einstieg muss der Einstiegskurs stets unterhalb der aktuellen Preisnotierung sein.

Für einen SHORT-Einstieg muss der Einstiegskurs stets oberhalb der aktuellen Preisnotierung sein.

Chart mit Limit Einstieg short und long

​Ausstiege per Limit Order

Als Ausstieg (oder Exit) für eine bestehende Position wird die Limit Order typischerweise im Gewinnfall verwendet. Im Metatrader heißt diese Order dann Take-Profit (TP).

Für einen LONG-​Ausstieg muss der Take-Profit stets ​oberhalb der aktuellen Preisnotierung sein.

Für einen SHORT-​Ausstieg muss der ​Take-Profit stets ​unterhalb der aktuellen Preisnotierung sein.

Chart mit Limit Ausstieg short und long