August 15

MetaTrader 4 (MT4) auf Apple MacOS installieren

0  comments

Lernen Sie jetzt, wie Sie Ihren Metatrader 4 (MT4) ganz einfach auf Ihrem Apple MacOS installieren.

More...

Warum findet man den MetaTrader 4 (MT4) nicht direkt für Apple MacOS?

Der MetaTrader 4 (MT4) ist eine der meist genutzten Handelsplattformen auf dem Markt. Da der MetaTrader damals ursprünglich für Windows konzipiert worden ist, weil die meisten Trader nur darüber gehandelt haben, wurden die MacOS-Betriebssysteme leider vernachlässigt.

Heutzutage gibt es immer mehr Apple MacOS Nutzer (dazu zähle auch ich), die den MetaTrader auf ihren Systemen installieren möchten und anschließend bei der Installation extrem viele Herausforderungen haben und nicht weiterkommen. 

Wenn man dann eine Lösung gefunden hat, wurde diese oft durch die regelmäßigen Updates von Apple inkompatibel gemacht. 

Nach langer Recherche habe ich endlich 2 Lösungen gefunden, mit denen ich seit einigen Monaten sorgenfrei mit einem MetaTrader 4 (MT4) auf meinem Apple MacOS handeln kann. Gerne zeige ich Ihnen welche Vor- und Nachteile die beiden Varianten haben, sodass Sie sich im Anschluss daran für die für sich richtige Lösung entscheiden können. 

Wichtige Information:

Für die Installation des MetaTrader 4 (MT4) benötigen Sie kein fundiertes IT-Wissen. Sie können sich darauf verlassen, dass wenn Sie sich an die Schritt-für-Schritt Anleitungen halten, Sie die Installation innerhalb weniger Minuten erfolgreich beenden.

Lösungsvariante 1: Installation des Metatraders 4 (MT4) auf Apple MacOS

Diese Variante ist etwas simpler und zeitsparender als die zweite Lösung, jedoch beinhaltet diese Variante nicht die Vorteile, die mit der zweiten Lösung geboten werden. Mehr dazu, erfahren Sie später.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Am Anfang des Blogeintrags finden Sie eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung für diese Lösungsvariante in Videoform.

Schritt 1: Installationsdatei des MetaTrader 4 (MT4) für MacOS

Gehen Sie bitte auf die folgende Seite:                              

https://www.smart-markets.de/brokerage/handelsplattformen/mt4/

Hier klicken Sie auf den blauen "Download" Button in der Tabelle unter MacOS.

Tabelle mit Download-Dateien des Metatraders 4 für MacOS

Wichtige Information:

Die Installationsdatei, die Sie nun herunterladen kann für ALLE Broker, die einen MetaTrader 4 (MT4) anbieten, angewendet werden. Bitte lassen Sie sich nicht davon verwirren, dass die Download-Datei auf der "FX-Flat" Zeile ist. Dies liegt daran, dass die Datei von diesem Broker zur Verfügung gestellt wird.

Schritt 2: Download des MetaTrader 4 (MT4) auf Apple MacOS

Nun wird die MetaTrader 4 (MT4) Installationsdatei heruntergeladen. Nachdem der Download beendet wurde, klicken Sie zweimal mit der linken Maustaste auf die Datei unten links.
Start des Downloads der Installationsdatei vom MetaTrader 4 für Apple MacOS

Schritt 3: Kopieren des MetaTrader 4 in den Programme-Ordner

Es öffnet sich ein neues Fenster. In diesem Fenster ziehen Sie das Installationssymbol von links (mit gedrückter linken Maustaste) nach rechts in das Ordnersymbol.

Kopieren der MetaTrader 4 Datei zu Apple MacOS

Schritt 4: Öffnen des MetaTrader 4 (MT4) auf Apple MacOS

Sobald die Datei in Ihr System eingefügt wurde, gehen Sie in Ihrem MacOS "Programme" Ordner und finden dort dann den MetaTrader 4 (MT4). Nun öffnen Sie die angezeigte Datei.

Oeffnen der MetaTrader 4 Datei in Programmen von Apple MacOS

Schritt 5: Bestätigung des Apple MacOS Sicherheitshinweises

Die Datei wird jetzt auf Ihrem Apple MacOS System installiert, dies könnte bis zu 1 Min. dauern, dann öffnet sich ein Fenster mit der Aufschrift: "MetaTrader 4 ist eine aus dem Internet geladene App. Möchtest du sie wirklich öffnen?" Hier wählen Sie "Öffnen" aus.

Bestaetigung des Apple MacOS Sicherheitshinweises fuer den MetaTrader 4

Wichtige Information:

Da die Datei von unserer Webseite stammt, können Sie die Datei sorgenfrei öffnen und anwenden. Wenn Sie andere Programme über Google auf Ihren Apple MacOS installieren möchten, informieren Sie sich vorher darüber, wie seriös die Seite ist. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Apple Support Seite

Schritt 6: Auswahl des richtigen Handelsservers

Nach einigen Sekunden öffnet sich der MetaTrader 4 auf Ihrem Apple MacOS. Zusätzlich sehen Sie ein kleines Fenster mit den Handelsservern. Hier können Sie ganz runterscrollen und auf das grüne (+) Symbol klicken. Da geben Sie den Namen Ihres Brokers ein und drücken dann auf Enter. Jetzt sehen Sie die Handelsserver Ihres Brokers und wählen den richtigen für Ihren Account beim Broker. Dann Im Zuge dessen klicken Sie auf "Weiter". 

Auswahl des Handelssystems des Brokers auf dem MetaTrader 4

Schritt 7: Auf dem MetaTrader 4 (MT4) anmelden

Jetzt melden Sie sich in Ihrem bestehenden Konto bei Ihrem Broker an, indem Sie Ihre Kontonummer und Passwort eingeben. Dann klicken Sie auf "Fertig".

Anmeldefenster des MetaTrader 4 (MT4) fuer Apple MacOS

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben den MetaTrader 4 (MT4) erfolgreich auf Ihrem Apple MacOS installiert.

Pros / Contras Lösungsvariante 1

Pros

  • Schnelle Installation
  • Einfache Installation
  • Kostenfrei

Contras

  • Man kann nur eine Instanz des MetaTrader 4 erstellen

Lösungsvariante 2: Installation des Metatraders 4 (MT4) auf einem VPS-Server auf Apple MacOS

Schritt-für-Schritt Anleitung

Für diese Variante benötigen Sie einen VPS-Server und die "Microsoft Remote Desktop" App. Bitte beachten Sie, dass diese Variante etwas fortgeschrittener als die 1. Variante ist. 

Schritt 1: Miete eines VPS-Servers

Mieten Sie sich für eine niedrige monatliche Gebühr, einen VPS-Server. Es gibt viele verschiedene Anbieter. Eine Auswahl der besten Anbieter und zusätzlich eine genaue Anleitung zur Miete eines VPS-Servers finden Sie hier:

https://www.smart-markets.de/vps-server-vorteile-installation-und-miete/

Schritt 2: Download & Installation der "Microsoft Remote Desktop" App für Ihren MacOS

Nachdem Sie sich einen VPS-Server gemietet haben, benötigen Sie nun die kostenfreie "Microsoft Remote Desktop" App, die für das Öffnen des VPS-Servers auf Ihrem Apple MacOS benötigt wird.

Hier kommen Sie direkt zum Download im Apple Store.

Klicken Sie einfach auf "Download", dann wird die App automatisch heruntergeladen und installiert.

Schritt 3: Loggen Sie sich in Ihren VPS-Server auf dem Apple MacOS ein

Nun suchen Sie die "Microsoft Remote Desktop" App in Ihrem Finder, im Programme-Ordner und öffnen diese. Anschließend öffnet sich ein Fenster. Dort loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Eine genaue Beschreibung finden Sie im unteren Bild.

Anmeldung in Microsoft Remote Desktop App auf Apple MacOS

Schritt 4: Richten Sie Ihren VPS-Server ein

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben nun erfolgreich Ihren VPS-Server auf Ihrem MacOS installiert und können nun ganz einfach Ihren MetaTrader 4 (MT4) auf Ihrem Server im Apple MacOS installieren. 

Eine genaue Anleitung zur Einrichtung des VPS-Servers und der Installation des MetaTrader 4 (MT4) finden Sie hier:

https://www.smart-markets.de/vps-server-vorteile-installation-und-miete/

Pros / Contras Lösungsvariante 2

Pros

  • Mehrere Instanzen des MetaTraders 4 können erstellt werden
  • Man kann von allen Geräten auf den VPS-Server zugreifen, selbst vom Ipad/Iphone
  • Spart hohe Strompreise dadurch, dass der VPS-Server läuft, auch wenn MacOS Gerät ausgeschaltet ist

Contras

  • Es werden weitere Softwares benötigt
  • Nicht kostenfrei
  • Fortgeschrittene Installation

Tags

Brokerage, Metatrader 4


Giulio Andrioli

Giulio ist unser Marketingexperte und weiß, wie man interessante Inhalte für die Leser unserer Website erstellt. Außerdem ist er begeistert von unserem Trading-Bot PAAT, den er selbst täglich nutzt.
Er ist ein Fußballexperte und fährt in seiner Freizeit gerne ans Mittelmeer zum fischen.

You may also like

Hedging-Strategien im Vergleich

Hedging-Strategien im Vergleich
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>