Handelssysteme
Text

Vordefinierte Einstellungen (Sets) je nach Instrument und Broker laden

Lektion 4 Kapitel 2

Was ist eine Set-Datei und wofür benötige ich diese?

Jedes Instrument hat unterschiedliche Merkmale und jeder Broker hat seine eigenen Spezifikationen. Zum Beispiel ist die Schwankung in Punkten im Dow Jones um ein Vielfaches höher als die Schwankung im S&P 500 Index. Einige Broker haben eine Mindestmenge von 0,01 Lots, andere von 0,1 Lots usw. JPY-Währungspaare haben nur 2 Nachkommastellen, andere Währungspaare typischerweise 5-Nachkommastellen.

Sie werden im weiteren Verlauf dieses Kurses im Kapital "Einstellmöglichkeiten" lernen, wie Sie selbst Einstellungen für das jeweilige Instrument und Broker vornehmen können.

Damit Sie mit dem Handelsroboter schnell und einfach starten können im Test haben wir für Sie diese spezifischen Einstellungen definiert und in jeweils einer Datei abgespeichert. Diese können Sie dann ganz einfach mit einem Klick "importieren". Sie finden unten unter "Ressourcen" diese Set-Dateien für unsere Partnerbroker und für die Instrumente, die wir auch selber mit dem Roboter handeln.

So nutzen Sie die Set-Dateien mit dem Roboter

Hier Klicken zum Abspielen

Ressourcen

ActivTrades DAX "Ger40" Set Datei

ActivTrades EURCAD Set Datei (hohes Risiko)

ActivTrades Russel 2000 "UsaRus" Set Datei

FXFlat DAX "DE40mini" Set Datei

FXFlat EURCAD Set Datei (hohes Risiko)

GKFX DAX "DAX40" Set Datei

GKFX EURCAD Set Datei (hohes Risiko)

Markets.com DAX "Germany40" Demokonto Set Datei

Markets.com DAX "Germany40 mini" Livekonto Set Datei

Markets.com EURCAD Set Datei (hohes Risiko)

Markets.com Russel 2000 "USA2000" Set Datei

Pepperstone DAX "Ger40.r" Set Datei

Pepperstone EURCAD Set Datei (hohes Risiko)

Pepperstone Russel 2000 "US2000.r" Set Datei

Pen
>